Liebe Freunde der Wahrheit,

wer glaubt denn noch an unsere BRiD Verwaltung? Na dann gute Nacht Deutschland.

Aber wie immer, nicht glauben sondern recherchieren.

Viel Spaß

Gruß

Peter

Zitat der Woche:

Die Regierung ist hauptsächlich eine kostspielige Organisation, die sich mit Übeltätern abgibt und die Leute besteuert, die sich ordentlich aufführen. Für die anständigenMenschen tut die Regierung ziemlich wenig – abgesehen davon, dass sie sie ärgert.Edgar Watson Howe

P.S. Alle bisherigen Neuigkeiten könnt ihr unter folgendem Link nachlesen

:

Neuigkeiten Archiv

Meine Bitte an euch: Verteilt bitte die Neuigkeiten an andere!!!

Danke.

Bundespolitik regiert völlig am Volk vorbei

Dem langen Arm der USA folgend

flickr.com/ wecand/ (CC BY-NC-ND 2.0)

Diese Regierung, dieses System hat dem Volk nichts zu bieten! Sie verleugnen und diskreditieren die Werte und Traditionen unseres Landes. Sie bieten unseren Kindern keine Zukunft, für die es sich zu leben und zu arbeiten lohnt. Das Bildungsniveau ist im Keller, die Berufsaussichten sind düster, aber sie beklagen Fachkräftemangel.

Millionen Kinder leben in Kinderarmut, Millionen Menschen leben in Altersarmut oder sind von ihr bedroht. Millionen Menschen leben von Hartz IV oder sind sogenannte Aufstocker, können also von ihrer Hände Arbeit nicht anständig leben. Sie verraten die christlichen Werte zugunsten von Einwanderern, deren Religionszugehörigkeit konträr zu den westlichen Werten ist und von Millionen Menschen gelebt wird, unabhängig davon, ob man nun in die Kirche rennt oder nicht. Die Kirche hat mit dem Christentum sowieso nicht mehr viel gemein.

Dieses System betreibt als Handlanger der USA gegen den erklärten Willen des Volkes Kriegstreiberei gegen Russland, wie diverse Umfragen beweisen. Sie verkaufen massenweise Waffen in Kriegs- und Krisengebiete. Die Regierung verpulvert milliardenfach das von den arbeitenden Menschen erwirtschaftete Geld in Bankenrettungen und kümmert sich einen Dreck um die Zustände im eigenen Land.

Straßen, Schulen, Kindergärten, Schwimmbäder, Bibliotheken, alles verrottet und zerfällt. Begründung? Es ist kein Geld da, und so pressen sie das Volk weiter mit immer wieder neuen Abgaben aus, weil sie das Geld, welches sie sowieso schon dem Volk abknöpfen, zweckentfremdet verpulvern. Der deutsche Arbeitnehmer geht sieben Monate des Jahres nur für Steuern arbeiten.

 

Und weil es dem deutschen Volk noch zu gut geht, werden sie ihren Ausverkauf Deutschlands nicht stoppen und auch noch TTIP und CETA einführen, damit ausländische Unternehmen hier ihre Umsatzverluste in Milliardenhöhe einklagen können. Der Verbraucherschutz wird ausgehöhlt. Die Löhne werden dank unserer tollen Gewerkschaften zwar steigen, die Lebenshaltungskosten aber auch, und so wird man am Ende weniger für sein Geld bekommen. Das Sozialsystem werden sie weiter abbauen, und den Leuten noch mehr falsche „Riester“-Renten aufzwingen, weil man ja Privatvorsorge treffen muß, da die späteren Rentenleistungen nicht reichen werden.

Volksinteressen? Die Interessen der Masse der Menschen, des Volkes also, interessieren nicht, die werden zum Wohl und Wehe einer größeren Sache geopfert: dem Raubtierkapitalismus, den immer noch nicht abgeblasenen Vereinigten Staaten von Europa und natürlich den Interessen jener, die hinter den Vorhängen die Geschicke der Welt lenken.

Ihr

Rainer Hill

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.